Unser erster Blogbeitrag!

So liebe Kommilitonen. Es ist mittlerweile fast ein ganzes Jahr her, seitdem wir mit CAMPUS MÜNCHEN CLOTHING angefangen haben. Bisher war es ja eigentlich eine ganz nette Angelegenheit.

Zu Beginn haben wir eine gefühlte Million Flyer verteilt, eine Hoodie-Release Party im Drella geschmissen und 60 Sexgummipuppen mit der Münchener Ubahn fahren lassen. Also jede Menge Faxen, aber die Faxen haben sich ausgezahlt. Wir sind in einem Semester alle unsere Hoodies losgeworden. Das war für uns schon ziemlich großes Kino!

In den Semesterferien war uns allerdings etwas langweilig, da wir in der Zeit keine Verkäufe organisieren. Und was macht man, wenn einem langweilig ist?

Da trampt man natürlich von München nach Afrika, was denn sonst?

Meine Güte war das anstrengend… aber auch irgendwie aufregend. Während des Trampens wurden selbstverständlicherweise nur unsere geilen CAMPUS MÜNCHEN Hoodies getragen – spätestens in Afrika wären wir dann froh gewesen, wir hätten das mit den T-Shirts mal etwas früher gebacken gekriegt! Sonst hätten wir den Rückflug ja nicht über unser Geschäftskonto laufen lassen können =)

Wir haben dann im WS noch eine ganze Menge Hoodies vertickt und seit diesem SS haben wir es auch endlich geschafft, Shirts rauszubringen – Die gingen beim Verkauf weg wie warme Semmeln!

Momentan haben wir noch vereinzelte Größen in unserem Onlineshop campus.muenchen.clothing.de vorrätig, dieser wird aber nächsten Sonntag geschlossen, also nichts wie hin mit Euch!

Veröffentlicht unter Blog